ejoPRO

Datensicherheit und Datenhoheit sind spätestens seit der Aufdeckung der Massenüberwachung von Bürger*innen durch Geheimdienste ein Thema.

In der haupt- und ehrenamtlichen Jugendarbeit und im ejo-Vorstand setzen wir deshalb seit einigen Jahren den Private Cloud Server von Protonet ein. Datenspeicherung, aber auch Kommunikation und Projektarbeit wie z.B. die Vorbereitung von Veranstaltungen lassen sich damit einfach und sicher organisieren.

Geführt wird der Privat Cloud Server unter dem Titel „ejoPRO – Plattform für Beweger*innen

Geleitet wird das Projekt ejoPRO – Plattform für Beweger*innen vom E-Team. Das E-Team besteht aus ehrenamtlich Aktiven der Evangelischen Jugend Oldenburg (ejo).

Das E-Team ist zuständig für die Freigabe von Accounts sowie die technisches Betreuung und Organisation des Projektes. Das E-Team ist ebenfalls verantwortlich für die Schulung von neuen Nutzer*innen.

Für die Einhaltung der Netiquette, Nutzungsregeln und der Selbstverpflichtung ist das E-Team ebenfalls verantwortlich.

Weitere Informationen zu ejoPRO und Anmeldemöglichkeiten findest du hier: protonet.ejo.de